Buchtipp von Prof. Hans-Gert Gräbe

Hans-Gert Gräbe von der Uni Leipzig hat uns auf dieses Buch hingewiesen, erschienen am 19. Juli 2021: „In diesem gerade erschienen Band der Rohrbacher Manuskripte wird mit der „Systematischen Heuristik“ von Johannes Müller an eine von TRIZ unabhängige Quelle systematischer Innovationsmethodiken erinnert und diese ausführlich vorgestellt.“ Hier geht’s zum Buch.  

TRIZ-Anwendertag auf 2022 verschoben

Der TRIZ-Anwendertag am 13. Juli 2021 kann leider infolge von Corona nicht stattfinden. Die Veranstaltung wird in den Sommer 2022 verschoben und auf zwei Tage erweitert. Es wird zum Anwendertag einen zweiten Tag mit wissenschaftlichem Charakter (Call for papers) geben. Organisatorin Doris Schneider hofft, dass alle diesjährig geplanten Vorträge und Workshop 2022 nachgeholt werden können. … Weiterlesen

Erster Online-TRIZ-Level-3-Kurs abgeschlossen

Die Pandemie hat auch die Arbeitsweise der TRIZ Consulting Group stark beeinflusst: Während des zweiten Lockdowns Ende 2020 setzten wir die erste Woche des Level-3-Kurses als Online-Format um. Die fünf Teilnehmenden und ich waren überrascht, wie gut das trotz der widrigen Umstände ging. Daher haben wir uns entschieden, auch die zweite Woche nicht auf einen … Weiterlesen

Bericht vom LIFIS-Workshop „Erfinderschulen, TRIZ und Dialektik“ von Hans-Gert Gräbe

LIFIS – das Leibniz-Institut für Interdisziplinäre Studien Berlin – verfolgt als einen seiner Schwerpunkte das Thema „Systematische Innovationsmethoden und TRIZ“. Ein Fokus der Arbeit ist der Brückenschlag zu den Erfahrungen der DDR-Erfinderschulen, die durch die LIFIS-Mitglieder Rainer Thiel und Dietmar Zobel auch in personeller Kontinuität in der LIFIS-Arbeit präsent sind. Neben Beiträgen in der Zeitschrift … Weiterlesen

TRIZ Level 2 Blended Learning: Oktober 2020

Wir bieten kurzfristig einen weiteren Level 2-Kurs nach dem Konzept Blended Learning vom 14. bis 16. Oktober 2020 an: Anmeldungen sind noch möglich, bitte planen Sie 2 Tage Selbststudium ein:Die Rekapitulation des Level-1-Wissens sowie ein großer Teil der Projektarbeit werden im Selbststudium mit Hilfe des Lecturio Online-Kurses gemacht. Das Projekt bereiten Teilnehmende mit Hilfe der … Weiterlesen

1. Deutsche TRIZ-Konferenz online am 20. Oktober 2020

Anstelle der 4. Deutschen TRIZ-Anwendertage findet heuer die Online-TRIZ-Konferenz am 2. Oktober 2020 statt. Es geht um neue Anwendungen, Forschungen und Erweiterungen der Methodik zu TRIZ. Dieser wird vor allem von Forschungseinrichtungen, Hochschulen, Universitäten sowie von Aspiranten für TRIZ Level 4 und Level 5 bestritten. Die Beiträge werden im Springer Vieweg veröffentlicht. Hier finden Sie … Weiterlesen

MATRIZ Zertifikat Level 4 wurde zwei Mal vergeben

Herzlichen Glückwunsch an zwei TRIZ-Kollegen: Michael Graf (Director Schubert-Consulting) und Stefan Schaper (www.schaper-tech.com) wurde während des Level-4-Vorbereitungskurses der MATRIZ Level 4 zuerkannt, für die sie umfangreiche Zertifizierungsprojekte abgegeben hatten. Um dieses Zertifikat zu bekommen, muss man die MATRIZ davon überzeugen, dass man die Materie beherrscht und anwenden kann. Neben einem eigenen TRIZ-Projekt muss man eine … Weiterlesen

TRIZ-Studentenpreis 2020: Bitte ab sofort Nominierungen einreichen

Am 1. und 2. Oktober 2020 finden im Energie Campus in Nürnberg die 4. Deutschen TRIZ Anwendertage statt. Diesen Rahmen wollen wir nutzen, um den deutschen TRIZ-Studentenpreis zu verleihen, der besonders Engagierte auszeichnen soll. Es gibt kein Preisgeld, aber die Übernachtung und die Konferenz werden für die/den Preisträger/in bezahlt. Auf der Konferenz bekommt die/der Studierende … Weiterlesen