Während des TRIZfests-2019 in Heilbronn wurde ein neues Präsidium der MATRIZ gewählt. Es besteht aus Dr. Oleg Abramov (Russland), Mr. Hyunsoo Ahn (Südkorea), Dr. Robert Adunka (Deutschland), Dr. Oleg Feygenson (Südkorea/Russland), Dr. Alexey Fomenko (Russland), Dr. Sergei Ikovenko (USA), Dr. Oliver Mayer (Deutschland), Mr. Valeri Souchkov (Niederlande), Dr. Sergei Yatsunenko (Polen). Alle Mitglieder haben den TRIZ-Level 4 oder 5. Das neue Präsidium wählte anschließend Dr. Oleg Feygenson als neuen Präsidenten der MATRIZ.
Dr. Robert Adunka hat sein Amt als Vizepräsident der MATRIZ für Europa aus beruflichen Gründen abgegeben. Doch er steht seit Oktober 2019 als Senior MATRIZ adviser in Europe seinem Amtsnachfolger Dr. Stéphane Savelli (Belgien) unterstützend zur Seite, etwa bei der Leitung von Zertifizierungen und der Organisation lokaler Konferenzen.

Schreibe einen Kommentar