VDI-Richtlinie 4521 (TRIZ) auf MATRIZ Konferenz dargestellt

Professor Kai Hiltmann hat den Stand der Arbeiten der VDI-Richtlinie 4521 „TRIZ“ dargestellt. Jürgen Jantschgi und Robert Adunka konnten in der Diskussion noch wichtige ergänzende Informationen geben (siehe Bild). Die MATRIZ erwartet nun den Gründruck Anfang des Jahres 2015 um ihre Kommentare zu dem deutschen Vorstoß abzugeben. Allgemein wird der Versuch der Standardisierung von uns als sehr positiv gesehen. Im ersten Blatt wird es zunächst zu ungefähr 50 wichtigen TRIZ-Begriffen ein Glossar geben. Erst in den folgenden Blättern werden dann die Methoden selbst beschrieben. Mit dem Glossar hofft die deutsche VDI-Arbeitsgruppe etwas Klarheit in den Übersetzungswirrwar der TRIZ-Begriffe zu bringen und eindeutige Bezeichnungen für die Begriffe der TRIZ zu bekommen.

Schreibe einen Kommentar