Am 1. und 2. Oktober 2020 finden im Energie Campus in Nürnberg die 4. Deutschen TRIZ Anwendertage statt. Diesen Rahmen wollen wir nutzen, um den deutschen TRIZ-Studentenpreis zu verleihen, der besonders Engagierte auszeichnen soll. Es gibt kein Preisgeld, aber die Übernachtung und die Konferenz werden für die/den Preisträger/in bezahlt. Auf der Konferenz bekommt die/der Studierende das Zertifikat verliehen und ein kleines Präsent überreicht. Die Arbeit des Studierenden sollte in einer Posterpräsentation für die Teilnehmer der Tagung zugänglich gemacht werden. Dazu werden Pinnwände zur Verfügung stehen.
Durch die an der Konferenz versammelten TRIZ-Kenner soll ein frühzeitiges Vernetzen ermöglicht werden, das die Studierenden tiefer in die TRIZ-Community einführt.

Wenn Sie Studierende kennen, denen dieser Preis verliehen werden soll, können Sie als Mentor den Studierenden gerne anmelden. Sie finden dazu hier ein Word-Template, das Sie bitte mit einer kurzen Beschreibung der Arbeit ausfüllen, sowie ein Excel-Template, um Ihre Einschätzung der Arbeit abzugeben.

Einsendeschluss ist der 11. September 2020.

Die Präsidenten der regionalen TRIZ-Vereine werden in der darauffolgenden Woche über die Vergabe des Preises entscheiden. Sie bekommen innerhalb der darauffolgenden Woche Rückmeldung, wer als Preisträger nominiert worden ist.

Ich hoffe auf rege Beteiligung.
Dr. Robert Adunka

Schreibe einen Kommentar