Das Expertentreffen konnte in 2020 und 2021 leider nicht durchgeführt werden. Wir starten einen neuen Versuch am 13. und 14. Januar 2022 in Sulzbach-Rosenberg: Am Donnerstag beginnt die Veranstaltung ab 15 Uhr, die Abschlussrunde am Freitag endet um 17 Uhr.
Das TRIZ-Expertentreffen wurde exklusiv für TRIZ-Ausgebildete geschaffen. Um an diesem Treffen teilnehmen zu können, sollten Sie zumindest eine Basisschulung besucht haben oder die TRIZ-Methoden schon erfolgreich auf eigene Problemstellungen angewendet haben. Am besten beides.
Beim Expertentreffen 2022 werden sich die TRIZ-Experten zu verschiedenen Themen austauschen, unter anderen:

  • TRIZ und Nachhaltigkeit (Prof. Dr.-Ing. habil. Oliver Mayer, Uwe Schaumann)
  • TRIZ-Trends für Businessmodel-Entwicklung (Oliver Gerundt, Luisa Wagner)
  • Erweiterung der 9-Felder und Verknüpfung mit Ressourcen (Jochen Wessner)
  • DFMA und TRIZ – Brüder im Geiste … – Möglichkeiten und Abgrenzung der beiden Methoden (Bernd Haussmann)

Wir hoffen, dass uns Corona nicht wieder einen Strich durch die Rechnung macht und freuen uns auf den direkten fachlichen Austausch!

Hier geht’s zur Anmeldung.

Schreibe einen Kommentar

Termin:
Donnerstag, 13. Januar 2022 bis Freitag, 14. Januar 2022
Dauer:
Tag 1: ab 15:00 Uhr
Tag 2: 09:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Hotel-Gasthof „Am Forsthof“
Forsthof 8, 92237 Sulzbach-Rosenberg
Sprache:
Deutsch
Veranstalter:
TRIZ Consulting Group GmbH
Trainer:
Dr. Robert Adunka (MATRIZ Level 5)
Teilnahmegebühr:
450,00 € (exkl. MwSt) (Industrie)
79,83 € (exkl. MwSt) (Privatzahler)
im Preis inbegriffen sind:
Tagespauschale, inkl. Verpflegung
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Tagesablauf:

Donnerstag, Tag 1

15:00 – 18:00 Uhr
Get-Together, Networking
18:00 – 20:00 Uhr
Gemeinsames Abendessen

 

Freitag, Tag 2

09:00 – 09:15 Uhr
Begrüßung und Einleitung (Dr. Robert Adunka)
09:15 – 12:15 Uhr
Vorträge I
12:15 – 13:15 Uhr
Mittagessen
13:15 – 16:30 Uhr
Vorträge II
16:30 – 17:00 Uhr
Abschlussrunde

Hinweis: 
Der Preis versteht sich ohne Reise- und Übernachtungskosten. Er beinhaltet die Tagungspauschale inklusive Verpflegung. Die Überweisung ist vor dem Treffen nachzuweisen.

Für die Übernachtung bieten sich folgende Hotels an:

TRIZ-Expertentreffen 2022

Das TRIZ-Expertentreffen wurde exklusiv für TRIZ-Ausgebildete geschaffen. Um an diesem Treffen teilnehmen zu können, sollten Sie zumindest eine Basisschulung besucht haben oder die TRIZ-Methoden schon erfolgreich auf eigene Problemstellungen angewendet haben. Am besten beides.

Das Expertentreffen konnte in den Jahren 2020 und 2021 leider nicht durchgeführt werden. Wir starten einen neuen Versuch für das Jahr 2022 und hoffen, dass uns Corona nicht wieder einen Strich durch die Rechnung macht.

Themen/Vorträge/Diskussionen/Workshops 2022:

TRIZ und Nachhaltigkeit (Prof. Dr.-Ing. habil. Oliver Mayer, Uwe Schaumann):
Nachhaltigkeit ist das kommende MUSS für Unternehmen. Wir müssen in eine Circular Economy. Es gibt auch schon viele Tools, die zeigen, wie ein Nachhaltigkeitsstatement auf C-Level Ebene formuliert werden kann. Aber wie bekomme ich Nachhaltigkeit in eine Produkt designed? Hier kann die Funktionsanalyse von TRIZ helfen. In der Kombination mit PESTLE Feldern, lässt sich ein System zielgerichtet mit Nachhaltigkeit verbinden und dadurch konkrete Entwicklungsaufträge ableiten.

TRIZ-Trends für Businessmodel-Entwicklung (Oliver Gerundt, Luisa Wagner)

Erweiterung der 9-Felder und Verknüpfung mit Ressourcen (Jochen Wessner)
30 min Vortrag, 30 min Diskussion

DFMA und TRIZ – Brüder im Geiste… - Möglichkeiten und Abgrenzung der beiden Methoden (Bernd Haussmann)
1h Vortrag, 30min Diskussion

Idealität = Nutzen / (Kosten+Probleme)

Viele „Optimierer“ sehen sich vor genau dieser Gleichung, und sehen oft den größten Hebel in der Reduzierung der Kosten. Dies ist auch ein probates Mittel, um die Idealität (oder in der Wertanalyse den „Wert“) zu erhöhen. Gleichzeitig kommen Marktbegleiter/Wettbewerber und bieten vergleichbaren Nutzen zu unerreichbaren Preisen an. Zwei Methoden, geschickt miteinander kombiniert, könnten hierbei zusätzliche Möglichkeiten eröffnen.

Wie können die DFMA- und die TRIZ Methode in Arbeitsgruppen angewendet werden? Wie können die beiden Methoden als Ergänzung zueinander eingesetzt werden? Welche Indikatoren werden in der DFMA als Ausgangspunkt für Optimierung geliefert? Welche Indikatoren werden in der TRIZ zur Verfügung gestellt, ob und wie mit DFMA zu arbeiten…

Diese und weitere Fragen werden im Vortrag behandelt und beantwortet.

Extreme Qualität (Robert Hierl)
Kunden-Nutzen: Mehr Ertrag, einfachere Arbeit und mehr Zeit!
Höchsten Qualitäts-Anforderungen gerecht werden durch
die Kombination der Funktions-Analyse von TRIZ,
mit Steigerung der Prozessfähigkeit durch Six-Sigma.
30 min Vortrag, 30 min Diskussion

Kommentare sind geschlossen.