Bei der 4. TRIZ-Tagung des TRIZ-Campus im österreichischen Waidhofen stehen am 23. Juli 2015 folgende Themen im Mittelpunkt:

  • Erfahrungsaustausch über TRIZ-Einführungen und TRIZ-Anwendungen (Best Practise und Misserfolge)
  • Konzepte für TRIZ-Workshops zu verschiedenen Fragestellungen
  • internationale Entwicklungen bei TRIZ-Anwendungen und der TRIZ-Ausbildung

 

Die Referenten beleuchten in Vorträgen und Workshops regionale und internationale Beispiele für den Einsatz von TRIZ, wollen mit ihren Erfahrungen inspirieren und den Austausch im Netzwerk vorantreiben.

Es geht um aktuelle Trends und Anwenderberichte u. a. von Engel Austria, OSRAM, MAM Babyartikel, CONTI.
In den Workshops werden verschiedene Bereiche der TRIZ-Anwendung präsentiert, die Wahl eines Wunschthemas ist ebenfalls möglich. TRIZ-gestützte Patentanalyse und die neue TRIZ VDI-Richtlinie werden vorgestellt.

Auch die Verleihung des MA TRIZ-Studentenpreises steht auf dem Programm.

Hier finden Sie ausführliche Informationen sowie eine Möglichkeit zur Online-Anmeldung.

TRIZ Anwender 2015 findet in Kooperation mit der Internationalen TRIZ Association MA TRIZ und dem Österreichischen TRIZ Kompetenzzentrum statt.

Datum: 23. Juli 2015 (Donnerstag); 09:00 – 17:00 Uhr

Ort: Bene AG, A-3340 Waidhofen/Ybbs

Veranstalter: Jantschgi C&R / TRIZ Consulting Group

Teilnahmegebühren (exkl. USt):
Normalpreis: 210 € – bei Anmeldung bis 06. Juli 2015
Ermäßigter Preis: 180 € –  für Mitglieder der Mitveranstalter & Unterstützer / Partner
Schüler & Studenten: 50 €
Teilnahmegebühr bei Anmeldung nach 06. Juli 2015 bzw. Tageskasse: 280 €

Schreibe einen Kommentar