Darrel Mann hat mehrere Kartenspiele entwickelt, die zu kreativeren Ideenlösungsstrategien anregen. Die Spiele basieren auf seiner grundsätzlichen Annahme, dass Innovationen nur erreicht werden, wenn wir bestehende Regeln anzweifeln und brechen. Wobei nur wenige Regelbrüche dazu führen, bessere zu erzeugen. Um diese besseren Regeln zu generieren, kombiniert er den Prozess mit den 40 Innovationsprinzipien von TRIZ. Die Heuristik dient dabei als Meta-Regeln.

Genaue Anleitungen, Beispiele und weiterführende Informationen zu TRIZmeta finden Sie hier.

Für den Einstieg eignet sich besonders dieser Artikel.

Oblique StrateTRIZ beschreibt Darrell Mann im e-zine Systematic Innovation. Darin verbindet er Oblique Strategies mit den 40 Innovationsprinzipien, um Vorteile aus beiden Denkrichtungen zu verbinden: Die farbigeren, emotionaleren Beschreibungen der Oblique Strategies helfen dabei, aus den technischeren Formulierungen der TRIZ bessere Ideen zu erzeugen: Die freie und emotionale Wortwahl triggert dabei andere Assoziationen und provoziert so – idealerweise – mehr Denken „out of the box“.

Hier können Sie die Spiele in unserem Shop bestellen.

 

Schreibe einen Kommentar