Trotz sehr kurzfristiger Ankündigung kamen 26 Teilnehmer beim dritten TRIZ-Expertentag zusammen und haben den ganzen Tag genutzt, um intensiv über die 40 Innovationsprinzipien zu diskutieren und verschiedene Anwendungen zu beleuchten. So gab Thomas Bayer einen Einblick, wie er mit den Widerspruchsmatrizen und den 40 Innovationsprinzipien arbeitet, um damit Innovationen wie das Galaxie-Antriebssystem zu kreieren. Darrell Mann sprach über die Entwicklungsgeschichte der Matrix 2003, 2010 und der Business Matrix. Außerdem hat er in einem Workshop die beiden Kartenspiele vorgestellt, die auf der Anwendung der 40 Innovationsprinzipien beruhen. Wie es mit unserer 40IP-App weitergeht, hat Marius Bergmann vorgestellt.

Schreibe einen Kommentar