Der TRIZ-Day findet am 16.11.2017 im Congress Center Villach (Österreich) statt. In diesem Rahmen wird der deutsche TRIZ-Studentenpreis verliehen, der besonders Engagierte auszeichnen soll.
Es gibt kein Preisgeld, doch der Preisträger bekommt die Übernachtung und die Tagungskosten bezahlt. Auf der Konferenz wird das Zertifikat verliehen und ein kleines Präsent überreicht. Die Arbeit des Studierenden sollte in einer Posterpräsentation den Teilnehmern der Tagung zugänglich gemacht werden. Dazu werden Pinnwände zur Verfügung stehen.
Wichtigster Gedanke des Preises: Durch die an diesem Tag versammelten TRIZ-Kenner soll ein frühzeitiges Vernetzen ermöglicht werden, das den Studierenden tiefer in die TRIZ-Community einführt.

Falls Sie einen Studierenden kennen, dem dieser Preis verliehen werden sollte, können Sie als Mentor das Template herunterladen, ausfüllen und diese Person beim Studentenpreis anmelden.

Einsendeschluss ist der 13. Oktober 2017. Das ist leider nicht mal ein Monat Zeit, es ist leider erst seit letzter Woche bekannt, dass der Studentenpreis wieder von der internationalen TRIZ Association MATRIZ gesponsert wird.
Am 16. Oktober 2017 werden die Präsidenten der regionalen TRIZ-Vereine über die Vergabe des Preises sprechen. Sie bekommen also an diesem Tag Rückmeldung, wer als Preisträger nominiert wurde.

Diese Meldung dürfen Sie gerne an andere Interessierte weiterverteilen. Ich hoffe auf rege Beteiligung.

Dr. Robert Adunka

 

Schreibe einen Kommentar