Call for papers für TRIZCON2018

Die TRIZCON2018 feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum und findet vom 6. bis 9. Mai 2018 an der Purdue-Universität in West Lafayette statt. Die Konferenz richtet sich sowohl an Interessierte und TRIZ-Neulinge als auch an erfahrene Anwender.
Schwerpunkte der Konferenz sind:
– Industrie, von Maschinenbau über Biotechnologie und Chemie bis hin zu Weltraumforschung
– Erziehung und Ausbildung, vom Kindergarten bis zur Universität
– Kreativität, von persönlicher Kreativitätssteigerung über kindliche Entwicklungsförderung bis zu Team-Entwicklung
– „Andere Gebiete“, wie etwa TRIZ-Applikationen in Management, Marketing, Werbung, Versicherungen usw.

Bis zum 15. Februar können Sie Ihre Abstracts und Keynotes bei Richard Langevin und Isak Bukhman einreichen. Ihr Text sollte nicht mehr als 300 Wörter umfassen und zusätzlich ein aktuelles Foto sowie eine Kurzbiographie enthalten. Wenn Ihr Paper angenommen wird, erhalten Sie einen Rabatt auf die Konferenzkosten.

Vor der Konferenz gibt es auch die Möglichkeit, an zwei TRIZ-Workshops teilzunehmen:
Victor Fey, TRIZ-Master und AI Certification Director, leitet einen Einführungsworkshop vom 3. bis 5. Mai.
Beim „Advanced TRIZ Workshop“ kann man sich vom 1. bis 5. Mai bei Isak Bukhman, TRIZ-Master und Präsident des AI (Altshuller Institute) auf den Abschluss als TRIZ Practitioner vorbereiten.

Weitere Informationen zur Konferenz erhalten Sie hier.

Schreibe einen Kommentar