Bericht über den TRIZ-Anwendertag 2015

Das Deutsch-Österreichische Verein „TRIZ Campus e. V.“ (MA TRIZ Mitglied Nr. 41) veranstaltete am 23. Juli 2015 wieder einen 1-Tages-TRIZ-Kongress in A-3340 Waidhofen / Ybbs am Hauptsitz der Bene AG. Bene ist ein österreichischer Büromöbel-Hersteller, welcher u. a. ein innovatives Möbelkonzept für „die neue Welt des Arbeitens“  entwickelt hat. Jürgen Jantschgi war wieder verantwortlich für die Organisation und das Programm, unterstützt wurde er dabei von seinen deutschen Kollegen Robert Adunka und Oliver Mayer.

Mehr als 60 Personen trafen sich in Waidhofen an der Ybbs und bewiesen, dass das deutsch-österreichische TRIZ-Netzwerk sich Jahr für  Jahr weiterentwickelt und dass die Quantität und Qualität der TRIZ-Anwendungen kontinuierlich zunimmt.

Die Themenschwerpunkte des Kongresses waren Präsentationen von österreichischen und deutschen Unternehmen über ihre Erfahrungen bei der Einführung und Anwendung von TRIZ und kurze Workshops zu verschiedenen TRIZ-Werkzeugen (Definition von Widersprüchen und Anwendung der 40 Innovationsprinzipien, Funktionsanalyse, Ursachenanalyse usw. ).

Zusätzlich hierzu gab es zwei internationale Keynotes: Karen Gadd, Oxford Kreativität, hielt einen Vortrag mit dem Titel „Inovation without TRIZ is like a sea voyage without a compass “ und Simon Dewulf, AULIVE, stellte die Möglichkeiten der Software „Patent Inspiration“ vor.

Die internationale TRIZ Vereinigung MA TRIZ unterstützte den Kongress „TRIZ Anwender 2015“ mit einigen finanziellen Mittel für den jährlich stattfindenden TRIZ-Studentenpreis, eine Auszeichnung für TRIZ-Aktivitäten an deutschen und österreichischen Universitäten, welcher im Jahr 2015 bereits zum dritten Mal vergeben wurde.

Einige Fotos zur Konferenz finden Sie auf der Homepage des Hauptorganisators.

Ein „Graphic Recording“ der meisten Präsentationen wurde mit der sogenannten NICE-Wall gemacht und kann mittels dieses Links heruntergeladen werden.

Die nächste regionale TRIZ-Konferenz des TRIZ Campus im Jahr 2016 wird wieder in Deutschland stattfinden.

Bericht von Jürgen Jantschgi

 

 

Schreibe einen Kommentar