TRIZ Level 3 Präsenzkurs – November 2021 und Januar 2022

Termin:
Woche 1:   22. bis 26. November 2021
Woche 2:   17. bis 21. Januar 2022
Dauer:
2 x 5 Tage, jeweils 09:00 bis 17:00 Uhr
Ort:
Hotel-Gasthof „Am Forsthof“
Forsthof 8, 92237 Sulzbach-Rosenberg
Sprache:
Deutsch
Veranstalter:
TRIZ Consulting Group GmbH
Trainer:
Dr. Robert Adunka (MATRIZ Level 5)
Teilnahmegebühr:
4.500,00 € (exkl. MwSt)
im Preis inbegriffen sind:
Test und MATRIZ Level-3-Zertikat und umfangreiche Kursunterlagen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Vertiefen, verinnerlichen, Wissensträger werden

Deutscher TRIZ-Expertenkurs

Die TRIZ Consulting Group GmbH ist momentan der einzige Anbieter, der die Level-3-TRIZ-Schulung nach dem internationalen Zertifizierungssystem der MATRIZ (Internationale TRIZ Association) auf Deutsch anbieten kann.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, damit wir möglichst viel Zeit haben, Probleme zu diskutieren. Sie werden als Teilnehmer stärker als in den Basis- und Aufbaukursen in den Kurs eingebunden:

Ab Level 3 können Sie Andere im Level 1 ausbilden, wenn Sie von der MATRIZ als zertifizierter Trainer angenommen werden. Deshalb werden Sie selbst zwei Trainingseinheiten der Rekapitulationsthemen aus Level 1 und 2 vorbereiten und im Kurs präsentieren. Die Verteilung der Aufgaben wird vor dem Kurs vorgenommen.

Um die Trends der Technikevolution anhand realer Beispiele zu verifizieren, machen wir einen Exkursionstag in ein nahegelegenes Museum. Dort werden Sie anhand der Exponate die Trends belegen und Ihren Kurskollegen vorstellen.

Während des Level-3-Trainings und in der Zeit zwischen den beiden Kursteilen müssen Sie zudem ein eigenes Projekt mit allen Hilfsmitteln aus dem TRIZ-Werkzeugkasten bearbeiten. Wichtig ist dabei nicht nur die methodisch korrekte Anwendung der Werkzeuge, sondern auch die sinnvolle Bearbeitung des Projekts und ob gute Ideen gefunden wurden.

Bitte beachten Sie, dass nur Teilnehmer zum Kurs zugelassen werden, die das TRIZ-Level-2-Zertifikat nach dem Standard der MATRIZ innehaben.

Hinweis: 
Die Reise- und Übernachtungskosten sind exklusive. Die Überweisung ist vor Trainingsbeginn nachzuweisen.

Kursinhalte / Schwerpunkte

Woche 1:

  • Rekapitulation des Level 1 und 2
  • Flussanalyse
  • Trends der Technikevolution (alle Trends, deren Subtrends, Werkzeuge und Mechanismen)
  • Umfassendes ARIZ-Wissen (Algorithmus des erfinderischen Problemlösens)
  • Super-Effekt Analyse
 
 

Woche 2:

  • Klonprobleme (Analogprobleme)
  • Antizipierende Fehlererkennung (AFE)
  • TRIZ-basierte Vorhersage
  • Effektedatenbanken
  • Eigenes Level 3 – Zertifizierungsprojekt
  • MATRIZ Level 3-Test
 
 
TRIZ Level 3 Präsenzkurs – November 2021 und Januar 2022

Feedback anderer Kursteilnehmer

„Ich habe alle 3 MATRIZ-Level bei TRIZ Consulting Group absolviert, da mich die Kompetenz, die umgängliche sympathische Art und die praxisnahen technischen Übungsaufgaben von Herrn Dr. Adunka sehr angesprochen haben.

In jedem Level erhöht sich der Anspruch an die Kurs-Teilnehmer. Im Level 3 schlüpfen die Teilnehmer sogar selbst in die Rolle des Dozenten und können mit eigenen Vorlesungsunterlagen, Praxisaufgaben und Kontrollfragen ausgesuchte Ausschnitte aus den vorherigen Leveln unterrichten (Lernen durch Lehren ist die höchste Stufe des Lernens).

In der Zeit zwischen den beiden Kurshälften hatten wir Zeit die erworbenen TRIZ-Kenntnisse an einem eigenen Produkt anzuwenden. So ist bei mir eine umfangreiche Projektarbeit entstanden, die mir ermöglicht hat, das bis jetzt Erlernte nochmal strukturiert zu vertiefen und zu festigen. Der Fleiß hat sich auch so weit gelohnt, weil die Projektarbeit mit bis zu 50% der Punkte für die Abschlussprüfung berücksichtigt wurde. Da uns Herr Dr. Adunka die Bewertungskriterien vorab zur Verfügung gestellt hat, konnte jeder von uns selbst entscheiden, in welcher Tiefe er die Projektaufgaben bearbeitet. Es war für mich erstaunlich, dass die unterschiedlichen TRIZ-Werkzeuge jedes Mal in der Lage waren, eine neue valide Lösung aus einem simplen technischen Produkt (wie z.B. eine Schuhablage) zu generieren.

In meinem deutschsprachigen MATRIZ-Level-3-Kurs folgte nach der schriftlichen Prüfung noch ein Kolloquium mit zwei weiteren TRIZ-Level 5 Mastern. In diesem Fachgespräch konnte ich von Prof. Oliver Mayer und von Prof. Sergei Ikovenko noch über die Möglichkeiten der Lösung meiner ARIZ-Aufgabe hilfreiche Hinweise bekommen.

Da auch unsere Hochschule von den Fähigkeiten von Herrn Dr. Adunka überzeugt ist, unterrichtet er mit mir zusammen in dem Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen „Digitale Wirtschaft“ das Fach „Systematische Innovation für Ingenieure“, sodass die Studierenden eine Zertifizierungsprüfung für MATRIZ Level 1 innerhalb des Studiums erwerben können.”

Thomas Seydlitz, Dozent und Laborleiter an der Fachhochschule Westküste

„Der Level 3 Kurs rundet das TRIZ-Wissen ab. Er schafft durch die intensive Bearbeitung eines eigenen Projekts und die damit einhergehende Diskussion mit den anderen Kursteilnehmern ein sehr tiefes Verständnis für die Tools und die Zusammenhänge zwischen diesen. Speziell der ARIZ führt ja zu Beginn der TRIZ-Karriere eher ein Schattendasein. Im Level 3 beschäftigt man sich sehr intensiv damit und lernt ihn, für spezielle Fragestellungen, zu schätzen. Das Training war sehr praxisorientiert aufgebaut und Robert Adunka schaffte eine sehr gute Balance zwischen Wissensvermittlung und Übung. Auch wenn der zeitliche Aufwand nicht zu unterschätzen ist, so ist die Teilnahme doch unbedingt empfehlenswert!”

Oliver Gerundt, Robert Bosch GmbH