TRIZ Level 1 Zertifikatstest – September 2021

Termin:
29. September 2021
Dauer:
1 Tag, 09:00 – 17:00 Uhr
Ort:
Hotel-Gasthof „Am Forsthof“,
Forsthof 8, 92237 Sulzbach-Rosenberg,
Tel: +49 9661 87570,
www.gasthof-heldrich.de
Sprache:
Deutsch
Veranstalter:
TRIZ Consulting Group GmbH
Trainer / Prüfer:
Dr. Robert Adunka (MATRIZ Level 5)
Teilnahmegebühr:
350,00 € (exkl. MwSt)
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Kursbeschreibung

Nachdem Sie sich das notwendige Wissen selbst durch den Lecturio-Video-Fernkurs oder autodidaktisch angeeignet haben, können Sie sich für diese eintägige Veranstaltung einschreiben, um den Zertifikatstest abzulegen.

Sobald Sie sich eingeschrieben haben, bekommen Sie von uns die Unterlagen des Präsenztrainings bestehend aus dem Kursbuch (Alle Folien des Präsenzkurses mit detailliert beschriebenen Schritten), den Heftchen „40 Innovationsprinzipien“ und den Widerspruchstabellen (Altschullersche und Matrix 2003) zugeschickt.

Damit der Trainer überprüfen kann, ob Sie das notwendige Wissen für die Prüfung haben, müssen Sie Ihm vorab eine Aufgabe mit den TRIZ-Werkzeugen bearbeiten. Gerne können Sie eine Aufgabe aus dem eigenen Arbeitsbereich nehmen. Falls dazu eine Geheimhaltungsvereinbarung notwendig ist, unterschreiben wir diese gerne. Ist es Ihnen nicht möglich eine Aufgabenstellung aus dem eigenen Bereich zu wählen, wird eine fiktive Aufgabenstellung gewählt: z.B. Verbessere einen Toaster, Reduziere Kosten bei einem Holzkohlegrill, etc.

Die Aufgabenstellung ist mit den folgenden TRIZ-Werkzeugen zu bearbeiten:

  • Idealität, Ideales Endresultat
  • Neun Felder Denken
  • Funktionsanalyse, Basis für Produkte
  • Inkrementelle Verbesserung oder Wertanalytische
  • Funktionsanalyse für Prozesse inklusive wertanalytische Betrachtung der Prozesse
  • Trimmen
  • Effektedatenbanken
  • Technischer Widerspruch, Widerspruchsmatrix und 40 Innovationsprinzipien
  • Physikalischer Widerspruch und Separationsprinzipien


Bei der Bearbeitung geht es dem Trainer vor allem um eine korrekte methodische Anwendung der Werkzeuge. Die daraus entstehenden Ideen werden nicht beurteilt.

Spätestens drei Wochen vor dem Zertifikatstesttag schicken Sie dem Trainer die bearbeitete Aufgabenstellung zu. So kann er überprüfen, ob Sie über das notwendige Wissen verfügen, um an dem Test teilzunehmen. Er teilt Ihnen mit, ob das notwendige Wissen vorhanden ist und an welchen Stellen Sie ihr Wissen nachschärfen müssen.

Der Testtag sieht den folgenden Tagesablauf vor:

09:00 Uhr – 12:00 Uhr:   Rekapitulation des notwendigen Wissens, Klären letzter Unklarheiten
12:00 Uhr – 13:00 Uhr:   Mittagessen
13:00 Uhr – 15:00 Uhr:   Übung zu vorgegebenen oder eigenen Problemstellungen
15:00 Uhr – 17:00 Uhr:   Zertifikatsprüfung MATRIZ Level 1

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass dies kein Tag ist, um das notwendige Wissen zu erwerben. An diesem Tag wird der Teilnehmer nur darauf hin abgeprüft, ob er das von der MATRIZ erforderliche TRIZ-Wissen für den Level 1 hat. Erfahrungsgemäß sind für den Erwerb dieses Wissens mindestens drei Tage intensiven Studiums notwendig.

Wir empfehlen für diesen Wissenserwerb unseren  Lecturio-Video-Fernkurs  in Verbindung mit praktischen Übungen (z.B. aus den Unterlagen des Präsenzkurs) zu den einzelnen Lektionen. Nach erfolgreich bestandenem Test, wird für Sie das internationale TRIZ Zertifikat Level 1 beantragt (MATRIZ Zertifikat).

TRIZ Level 1 Zertifikatstest – September 2021